Lackstiefel, Grüne Fee im Dekadenten Dreierlei und fast was Sexuelles:

Hab bei Ebay ein paar endlosgeile Stiefel ergattert.
So und nu geb ich mal ein bissalchen an...für 38,01€.....ich bin fieß, gelle
LACK! Lackkorsetts, Lackstiefel....ich entwickel mich zum Lackfetischisten
eigentlich habe ich ja so was gesucht:

 


sind aber nicht auf Lager *grumpfel* - also warten muss.
Dafür darf ich jetzt diese mein eigen nennen.

 

Sindse nicht geil???
Na und dies wurde dann mal gleich bei einem leckeren Absinthe gefeiert.
Dabei gleich mal einen neuen Cocktail kreiert.

Tanz der Grünen Fee:
Der lüsterne Geist der grünen Fee erwachte auf Sehnsuchtsvolles Flehen und in Flammen ging der doch so süße Zucker auf und zerfloss vor erwartungsvoller Hitze, um sich mit der verführerischen Grünen Fee zu vereinigen. Doch ihre Flammen mit prüdem Wasser zu löschen hatte sie dieses mal keine Lust. Also erwählte sie unter vielen, den prickelnden süßen Sekt zum Gefährten dieser Nacht. Und so gesellte sich in Ahnung an ein nicht alltägliches Vergnügen der besonderen Art, zur flammenden feurigen verführerischen grünen Fee, der Sekt... um mit seinem prickelnden Charme ihr Feuer zu löschen. Zu diesem prickelnden Zweierlei, durfte sich spontanerweise noch ein guter Schuss Wodka mit seinem Temperamente dazu begeben. Und in diesem dekadenten Dreierlei stieg die Grüne Fee zu neuen höheren Sphären auf und tanzte ihren sinnlichen Tanz wie noch nie zuvor.

 


Hat fast was Sexuelles....?!

Wurde vor einiger Zeiten gefragt ob ich mit meinen Schriften die heutige Gesellschaft in Aufruhr bringen werde, wie seinerzeit die des Marquis.
Ich glaub'ich hab nun eine weitere Bestimmung im dekadenten Schreiben gefunden.
(naja es gibt noch ein paar dekadent lüsterne frivole Geschichtchen)
Kreiere mal ein paar dekadente Cocktailbeschreibungen.
Also.....
Rezepte her...die lüsternen Umschreibungen liefere ich.

3.9.09 12:31, kommentieren

Nachtrag zum Video Douleur de coeur 1

 

Da ich die Poesietexte in alten und ausgefallenen Schriften gehalten habe und eventuell einige Leute mit dem Lesen probleme haben könnten (wie mir schon von René & Steven gesagt wurde, danke ...Kritik ist erwünscht und willkommen) schreib ich sie hier noch mal extra auf. 



Was könnte wichtiger sein als das
Wissen?"
fragte der Verstand.
"Das Gefühl und mit dem Herzen
(zu) sehn",
antwortete die Seele.



Manchmal ist Schweigen der lauteste Schrei, denn wenn die Seele weint sind Tränen nicht zu sehen



Oft liegt Nebel auf dem Weg.
Oft weiß keiner
was hinter dem Horizont passiert.
So oft steht man vor Abzweigen.
Doch keiner weiß wohin es geht.
Du brauchst kein Wissen,
du brauchst nur Mut
Deinen Weg zu gehen.



(Man sagt das es nur 1 Minute dauert)
Es  dauert nur 1 Minute
um eine Person zu bemerken
1 Stunde um sie einzuschätzen
1 Tag um sie (gern oder) lieb zu haben
Aber ein ganzes Leben um sie zu vergessen.

Und doch kann man sie nie vergessen.



(Auf einer Rose erzittern)
Zwei Tränen, rein und wund.
Fließen zusammen in eins
und rollen/rinnen hinab in des Kelches Grund.



So und hier noch den Link, dann muß man nicht immer auf meinen Blog huppsen (nicht das ich was dagegen hätte *frechgrins*)

http://www.youtube.com/watch?v=qJzlQPW1dTU

(Ähm nicht wundern...is grad noch Baustelle. War die ganze Zeit nichts offenes, halt wahllos ungeordnet Vidos draufgepackt. Bin da grad am Sotieren.)

3.9.09 10:33, kommentieren

Douleur de coeur, Bekenntnis zum nostalgischen Altmodischen und Surrealen

Häng noch immer an den videos zum Vampirball fest.
Da mein Bearbeitungsprogram spinnt und nach kurzer Zeit immer wieder abstürzt, hab ich nebenher mit ein paar kleinen Douleur de coeur Videos angefangen.

(Nach dem Motto - wenns da grad nicht klappt, mach ich halt bei dem anderem weiter.)
Hier mal das erste.

La Valse D'Amélie. Einer meiner Lieblingswalzer mit etwas Poesie und Bildern gestaltet.



Muß mich hier mal als kleinen nostalgischen Altmodischen outen.....Ich liebe Klassische Musik und gehe wahnsinnig gern ins Theater. Vorzugsweise Balett, Musicals und Operette. Hier schwelg ich zur Zeit in - Die Fledermaus.



Weiß gar nicht wie oft ich diese schon gesehen habe.....NEIN Theater und Film sind nicht zu vergleichen. Ein Film bleibt immer gleich....ist nur eine ewig wiederkehrende Geschichte....aber Theater haucht dieser immer wieder neues Leben ein.
Theater ist Leben!

Auch Ballbesuche sind mir ein Genuss.
Und alles in entsprechender Gewandung.
Leute, solch wundervolle Momente puren Genusses begeht man doch nicht in Alltagsklamotten!
(Ich gehöre wahrscheinlich zu den wenigen Frauen die noch Krinolinen tragen.)

So da ich schon mal beim outen bin......
Ich werde jetzt wahrscheinlich auch etliche Leute schockieren, denn ich mag auch Surreales. Hier z.b. die Quay Brothers.



Für die dies interessiert hab ich hier noch ein paar Links.

Kann ja den Blog nicht komplett mit Videos zustopfen .

http://www.youtube.com/watch?v=t_dSvC98n-M

http://www.youtube.com/watch?v=N6xG4Nf9Dh4

http://www.youtube.com/watch?v=fgA0WBKQUqM

Tja, ich bin einfach kompliziert und pass in keine Backform rein.

1 Kommentar 3.9.09 05:27, kommentieren

Vampirische Modenschau & Verhörquiz (will kein Ventrue sein !!! *fußaufstampf*)

So mal wieder eine qualvolle Nacht mit Schmerzen und ohne Schlaf verbracht.
Anderster wärs mir lieber!!!

Also mal einen Wikingerfilm auf Isländisch mit schwedischem Untertitel geguckt.
Ob ich was verstanden hab??? Neee, aber es gibt ja Bilder.
Nebenher Kettenhemd geknüpft.
Und wieder als Vampir gegen Phantome gefightet. ÖDE!!!
Mir ist LAAAAAAANGWEILIG gewesen!!!
Man hab ich eigeschenkt bekommen...AUA!!!

Und ein kleines Verhörquiz gemacht.

1.Strong arms grab you from behind, and sharp fangs rip into your throat, draining your blood. Your mind whirls. Could it be a vampire? Are they real? All you know about vampires is what you've read in books. Which is?
a-They are eternally youthful, good-looking, energetic and independent.
b-They are classy and classic, noble bluebloods with a sense of style.
c-They are monstrous, bestial things with savage claws and savage hearts.
d-They can be killed with silver bullets. Right?

2.Your vision blurs and fades as blood drains from your cooling body, but you imagine that you can barely see the vampire feeding on you now. It looks sort of like... What?
a-Rugged and nice-looking, blonde, wearing a stylish leather trenchcoat.
b-Well-dressed and classy, surrounded by an aura of arcane power.
c-A monster, all claws and fangs, lumps and scars.
d-It looks like that girl down at the goth club who smells like cloves.

3.Your vampiric sire taunts you before giving you the gift, holding objects in front of your eyes to test your power. A mirror... garlic... and now, suddenly, a wooden cross. You react... but how?
a-Grin and think about how wonderful religious diversity is.
b-Shield yourself with your cape and avert your eyes from the enemy's symbol.
c-Smash it!
d-Mentally compare it to the one around your own neck.

4.Your sire finally embraces you, filling your exsanguinated body with the cold blood of the undead. Ecstasy and pain fill you, and it feels like love... of a sort. A final cold embrace between a vampire and a human. How does that make you feel?
a-Love between vampire and human need not end in death. Love will find a way.
b-Humanity is something to be surpassed. Beloved humans should be embraced by the dark side to share an eternity together.
c-Love is for the weak. Humans are food, nothing more.
d-Sad. You want to mope around a graveyard until someone comes up with a cure for Vampirism.

5.Filled with the blood of the undead, your stiff body is thrown into a simple wooden coffin and buried six feet underground. As you frantically claw your way out, you can't help but think about where you'll sleep from now on. What does it look like?
a-Swanky urban loft, industrial-chic décor and a killer view.
b-Gothic castle, heirloom furniture and plenty of tapestries.
c-A cold, musty crypt, every inch covered in cobwebs.
d-3 bedrooms, 2 bath, white picket fence and a sunny breakfast nook.

6.You emerge from the cold soil, mud caked in your eyes, your ears. The dark night settles upon your shoulders, and you are filled with an awareness of what it means to be a vampire. What's the first thing that strikes you?
a-You look stunningly good, despite your pale complexion.
b-You have the power to enthrall and enchant mortals.
c-You crave blood. Blood blood blood blood blood. Blood.
d-You are going to have to stock up on sunscreen.

7.You retch, and cold grave dirt spills from your mouth. Then, suddenly, the hunger descends upon you, pulling you away from your grave and towards sustenance, almost against your will. There. There it is. What do you choose to feast upon?
a-A bottle of synthetic blood from a health clinic (Type O negative).
b-The blood of the first lone villager you come across.
c-The beating hearts of your enemies. All of them.
d-Spaghetti marinara with garlic bread. On second thought, maybe hold the garlic.

8.Now filled with warm human blood again, your mind clears, and you realize that despite your immortality, you must be careful, lest you be destroyed. What is your greatest weakness?
a-Your Conscience.
b-Wooden Stakes.
c-Sunlight.
d-Kryptonite.

9.As the sun begins to rise, closing your first night as a vampire, you settle into your crypt, dreaming of one day commanding an army of devoted minions. You run a tongue over your fangs, and smile. How will your subjects refer to you?
a-Mistress of the Night.
b-Lord and Master.

Ach ja meine Antworten:
1a, 2b, 3b, 4b, 5b, 6b, 7c, 8d, 9a

Ergebnis:
Noble Vampire
You are descended directly from the classical vampires of old, vampires of legend, European nobility in their castles, romantic and powerful and Gothic. You consider yourself of a higher class, but you adhere to the old rules and restrictions as part of your breeding. You hate crosses and mirrors and garlic, and you are somewhat allergic to sunlight. You are stronger than Modern vampires, and more importantly you are wealthier. You wear fancy clothes, tuxedoes and such, and you prefer old school crossbows and swords. You probably sleep in a coffin inside a castle dungeon in Romania.

Na da kann was nicht stimmen...
1. Ich BIN Spiegelsüchtig....Was dennnnn....bin nur eitel....sonst nix.
2. Ich MAG Knoblauch!!! jaajaaajaaaaa....Speikübel stehen gleich hinter den Spiegeln, werter Herr Oldtimer Draculea.
3. Verliese mag ich nicht....da miefts!!! (Außerdem gibts da Spinnen...IIIIIHHHH )
Ziehe eher Sündiges Lustgemach mit vielen Spiegeln und in Rot gehalten vor. WAS denn...hat mans bis jetzt etwa no ned gemerkt das ich exzentrisch und pervers bin??? tststs...also sowas.
Naja und etwas durchgknallt.

Jetzt möcht ich aber mal wissen, warum das mich für Ventue empfiehlt.
(will kein Ventrue sein !!! *fußaufstampf*)
Steif seinen Pobes auf Plüsch wetzen....da gibts genug...da hab ich keine Lust drauf.....LAAAAANGWEILIG - viel zu anstrengend.
Da zieh ich schon eher Malki vor.
Durchgeknallt bin ich eh und verrückt sowieso....
Schlimmer kanns also nicht werden.
Oder halt Gangrel....bin dann halt ein "leicht entarteter" parfürmierter, edel gestylter der sich gerne in Gesselschaft befindet mit leichtem Stich...
Naja schon einem ganz schön argen....

(Warum können Malkis nicht wild sein und in "Blutmassakern" schwimmen???) *meckermaul*

Na ja und noch ne kleine Modenschau gemacht.
Also hier mal meine kreierten Avatarbilchen.
Darf ich presentieren "tattattaaaa"?:
LhiaraFeaAlea


*selber ansabbern tu* Bin ich nicht ein geiler Vampir!!! Den Mantel schneider ich mir auf jedenfall nach!



Nochmal: Bin ich nicht ein geiler Vampir?!!! Das Cape schneider ich mir auch auf jedenfall nach!


 
So renn ich momentan rum! Wo krieg ich SOLCHE Stiefel her?


 
 Endlos geiles Mieder......haben will....nachnähn tu!!!


 
Geiles Mieder...auch haben will....auch nachnähn tu!!!


 
Korsett...nicht schlecht......Farbe....doof


 
Killer-Outfit....Blau steht mir nicht...!!!
Aber die Hose wär nicht schlecht für einen Mann.

Also falls ich doch noch mal in meinem Leben eine Beziehung eingehen sollte...
Der "arme Kerl" wird ja sowas von benäht.
Da wird dann richtig in NÄHSUCHT geschwelgt.
Hab haufenweise Ideen parat.
(Warum lassen sich Männer nur so ungerne "benähen"
Es gibt nichts schlimmeres als einen Uneitlen Mann!!!

 
Also eigentlich dachte ich : Viel zu brav!
Aber jetzt so auf den 2ten Blick.....nicht schlecht als Alltagsoutfit.
Röckchen wird also auch genäht.


 
So und nochmal ohne die olle Spange im Haar.
Überleg grad ob ich die wieder rausnehm.???


1 Kommentar 3.9.09 04:42, kommentieren

LAAAAAANGWEILIG & AUA & Clanvampirproblem.

Mir Ist LAAAANGWEILIG und ich hab AUUUA
Mein Kiefer pocht wie Sau....scheiß Wurzelbehandlung.
Kann mich vor Schmerz nicht auf Blogschreiben, mit Hirn! konzentrieren.
Lesen geht auch nicht.
Schlafen bei dem Schmerz unmöglich!
Doku gucken fehlt mir die Aufnahmefähigkeit.....Schmerz!
Orakel hab ich schon gemacht, bin inzwischen ein kleiner Meister darin....kein Wunder wenns man so gut wie jeden Tag macht.
Hab jetzt mal Hirnlos mich online mit ein paar mir vollkommen unbekannten Vampiren (Phantome) geprügelt, was zur folge hat das ich jetzt einen Rang weiter bin...irgendein Clan mirn Bündnis angetragen hat....HÄH?! Weiß nicht mal weler.
Von irgendeinem Vampir irgendein Geschenk bekommen habe.....weiß nicht mal was.
Und ein Lord mir Dankt.....weiß wieder nicht für was und von wem.
Und gegen Phantome kämpfen ist mir grad zu öd.
Will Blut sehn!!!!

Was so ganz nebenbei mal erzählt recht witzig ist...
Bin ja noch immer die Evastochter die so etliche Domänen durcheinanderbringt.
Hab meinen Kuss no immer ned erhalten.
Problem:
Man weiß nicht wo man mich hinstecken soll!

Fürn Malki :zu Wild
Fürn Nosferatu :zu schön
Fürn Ventrue : zu wild und verrückt:
Fürn Gangrel : zu edel/vornehm....schon mal einen parfürmierten Gangrel mit Sptitzen, Schleifen und einem HUT (da würd sogar Monseigneur Sonnenkönig neidisch werden, hähähä von Hut gesehn? Nicht?! JAAAA Klar nicht!
Fürn Davea...neee Daeva(Man kann die nicht mal schreiben)....zu Gefühlsbezogen/orientiert
Fürn Mekhet : zu offen....eigne mich recht schlecht als Intregant...oh erinnert mich nicht an meinen Fopas bei den Ritterspielen:
"die Pille im Fächer mit dem Rächer vom Becher....."
Fürn Assamit : VIIIIIEL zu Nordisch/Barbarisch!!!
Fürn Brujah : ähäh ne...als Choleriker eigne ich mich au ned.
"Du willst mich nerven...schön....hab jetzt aber keine Lust mich nerven zu lassen. Also schwirr ab und rutsch mir den Buckel runter."
Warum sollte man einem Brujah nicht den Rücken zudrehn?....Hosenschisser!
Setiten : Verführung und Sündhaftigkeit...jaaaa das könnte mir gefallen....aber korruptheit mag ich nicht.
Toreador : Also ich lieb ja Schönheit wirklich....aber gleich blödsinnig deswegen werden? Danke Nein! Auserdem....wieder viel zu wild dafür. 
Lasombra : Neee danke...bin Kelte bleib Kelte. Und das bis in alle Ewigkeit! basta!

Wie man sieht bin ich schon recht viel herumgekommen....."in den Abgründen der Dunkelheit" (schauderliche Stimme)
Kleine Idee zu meinem Kuss:
Wie wärs ihn in einer Lustvollen Dreisamkeit mit einem Malki und einem Gangrel zu erhalten.*ähäm räusper*

Dann darf ich Wild, Exzentrisch und Verrückt sein.
 
Momentan donnere ich also mal sinnlos im Dunkeln mit meiner neuen Armbrust rum.
Und weiß vor Schmerz mit mir nix anzufangen.

JAAAAAA, ich hab endlich meine Armbrust *gigelgeil*
Wehe einer nennt mich jetzt Wilhelmina Tella......das gibtn Bolzenschuß....aber nicht in den Apfel !!!...... sondern in die *pfiffelpfeif*. (Mannnno, ich hab aua.....und will mich grad abreagieren.....bloß an was???)

Wie war das nochmal....den Apfel grüßen und den Hut treffen.....oder so.


 


Ach ja SOOOOO.

Ich weiß...ich wiederhol mich.

Wie ein scharfsinniger Beobachter vielleicht nun festgestellt hat, bin ich ein ganz mießer Patient.
Andere legen sich hin und jaulen nach Schmerztablette.
Ich tieger rum wien Löwe mit Sonnenstich, kraxel schier die Wände hoch und werd zur wilden Bestie......schätz mal das sogar Gangrels dies in Erstaunen versetzen könnt.
Wien bisselchen Zahnaua ein scheues Rehkitz in eine reißende Bestie verwandeln kann.....

Na nun werd ich aber melodramatisch......

Und zum Chaten ist au keiner da.....
Ich hab AUUUA und mir ist LAAAAAAANGWEILIG....
Hat den gar keiner mit einem wildgewordenem wahnsinnigen sanften Rehkitzlein etwas Mitleid???


Ach ja...der Hut aller Hüte:


 


Na is das nichtn Hut von einem Hut.

4.8.12 23:54, kommentieren

Edelstein-Gedicht von Otto Conradt

Edelstein-Gedicht von Otto Conradt






Der Rubin


 Geliebte nimm, nimm meines Bluts Gesang,
aufklinge er in deines Wesens Welle!
O hoher Stern, verein mich deiner Helle,
heb mich in deines Himmels Überschwang,

ich will dir Sonne sein, die Wunder tut
an deinen vollen Trauben, deinem Wein,
dass er von Erdenwürze üppig triefe,


nimm mich wie ein Rubin in deine Glut
und lass aus des Errötens dunkler Tiefe,
lass mich dein Glanz, dein reines Feuer sein.






Der Rubin

Geliebte nimm, nimm meines Bluts Gesang,
aufklinge er in deines Wesens Welle!
O hoher Stern, verein mich deiner Helle,
heb mich in deines Himmels Überschwang,

ich will dir Sonne sein, die Wunder tut
an deinen vollen Trauben, deinem Wein,
dass er von Erdenwürze üppig triefe,

nimm mich wie ein Rubin in deine Glut
und lass aus des Errötens dunkler Tiefe,
lass mich dein Glanz, dein reines Feuer sein.




Hier eines meiner Lieblings-Gedichte.
Stammt aus einer Flugblättersammlung des Fikentscher Verlages aus Leipzig von 1910.

Muss gestehn das ich ein rechter Bücherwurm & Verehrerin alter Bücher und Schriften bin. Sowie ihrer Erschaffer.

12.8.09 00:33, kommentieren

Filmkiste 13: Die Barbaren

 HarHarHar Tränenflut aus den Augen wisch !!!

 

 Hach is dat GEIL !!! Ich L-I-E-B-E Sarkasmus !!!

11.8.09 23:41, kommentieren