Nachtrag zum Video Douleur de coeur 1

 

Da ich die Poesietexte in alten und ausgefallenen Schriften gehalten habe und eventuell einige Leute mit dem Lesen probleme haben könnten (wie mir schon von René & Steven gesagt wurde, danke ...Kritik ist erwünscht und willkommen) schreib ich sie hier noch mal extra auf. 



Was könnte wichtiger sein als das
Wissen?"
fragte der Verstand.
"Das Gefühl und mit dem Herzen
(zu) sehn",
antwortete die Seele.



Manchmal ist Schweigen der lauteste Schrei, denn wenn die Seele weint sind Tränen nicht zu sehen



Oft liegt Nebel auf dem Weg.
Oft weiß keiner
was hinter dem Horizont passiert.
So oft steht man vor Abzweigen.
Doch keiner weiß wohin es geht.
Du brauchst kein Wissen,
du brauchst nur Mut
Deinen Weg zu gehen.



(Man sagt das es nur 1 Minute dauert)
Es  dauert nur 1 Minute
um eine Person zu bemerken
1 Stunde um sie einzuschätzen
1 Tag um sie (gern oder) lieb zu haben
Aber ein ganzes Leben um sie zu vergessen.

Und doch kann man sie nie vergessen.



(Auf einer Rose erzittern)
Zwei Tränen, rein und wund.
Fließen zusammen in eins
und rollen/rinnen hinab in des Kelches Grund.



So und hier noch den Link, dann muß man nicht immer auf meinen Blog huppsen (nicht das ich was dagegen hätte *frechgrins*)

http://www.youtube.com/watch?v=qJzlQPW1dTU

(Ähm nicht wundern...is grad noch Baustelle. War die ganze Zeit nichts offenes, halt wahllos ungeordnet Vidos draufgepackt. Bin da grad am Sotieren.)

3.9.09 10:33

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen